Basketball

Superstar James führt Miami zum NBA-Titel

Miami. Die Miami Heat haben ihren Titel in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA erfolgreich verteidigt. Das Team um Superstar LeBron James gewann das entscheidende siebte Finalspiel gegen die San Antonio Spurs vor eigenem Publikum 95:88 und entschied die Best-of-seven-Serie mit 4:3 für sich. Nach 2006 und 2012 holte das Team aus Florida zum dritten Mal die Meisterschaft. Überragender Mann vor den 19.900 Zuschauern in Miami war James mit 37 Punkten. Wie im Vorjahr wurde der 28-Jährige als wertvollster Spieler (MVP) der Finalserie ausgezeichnet.