Hockey

Deutsche Damen stehen im World-League-Endspiel

Rotterdam. Die deutschen Hockeydamen mit den Hamburgerinnen Janne Müller-Wieland, Eileen Hoffmann, Marie Mävers, Kristina Hillmann und Jana Teschke haben beim Halbfinalturnier der World League in den Niederlanden das Endspiel erreicht. Im Semifinale besiegte das Team von Bundestrainer Mülders Südkorea durch Tore von Haase, Müller und Hoffmann mit 3:2. Den Endspiel-Gegner ermittelten die Niederlande und Neuseeland nach Redaktionsschluss.