Kurz notiert

Kurz notiert

Hamburg

Beachvolleyball: Christine Aulenbrock/Cinja Tillmann (HSV/Münster) wurden bei der U23-WM in Myslowice (Polen) Fünfte. Das erstmals ausgetragene Turnier gewannen Victoria Bieneck/Isabel Schneider (Berlin/Leverkusen).

Football: Die HTHC Hamburg Huskies siegten in der GFL2, der Zweiten Bundesliga, beim Tabellenletzten Rostock Griffins mit 52:17 und verbesserten sich mit 4:4 Punkten in der Gruppe Nord auf den vierten Platz.

Handball: Buxtehudes Mädchen wurden in eigener Halle Vierter der deutschen A-Jugend-Meisterschaft. Das Halbfinale verloren sie gegen den späteren Meister Bayer Leverkusen 19:28, das Spiel um Platz drei gegen die HSG Badenstedt mit 24:25.

Leichtathletik: Elina und Diana Sujew vom Lauf-Team Haspa-Marathon wurden in Prag über 1500 Meter in 4:10,10 und 4:10,45 Minuten Vierte und Siebte und liefen auf Platz zwei und drei der deutschen Bestenliste vor. Helge Schwarzer (HSV) war als Siebter über 110 Meter Hürden in 14,00 Sekunden 22 Hundertstel langsamer als am Sonnabend in Regensburg.

Rudern: Die Frauen des RG-Hansa-Alsterachters belegten am zweiten Bundesliga-Renntag in Rüdersdorf Platz fünf und mussten die Gesamtführung an Titelverteidiger Krefeld abgeben. Bei den Männern kam der Dole-Achter des RC Favorite Hammonia nach seinem Auftaktsieg in Frankfurt nicht über Platz sieben hinaus. Neuer Tabellenführer ist auch hier Krefeld.

Segeln: Der Norddeutsche Regatta-Verein beendete die Premiere der Bundesliga auf dem Starnberger See auf dem vierten Platz. Der Mühlenberger SC wurde 13. Der Sieg ging an Berlin-Grünau. Nächstes Rennen: 20./21. Juli im Rahmen der Travemünder Woche.

Schwimmen: Der Olympiavierte Steffen Deibler (Hamburger SC) belegte beim Meeting in Monaco Platz zwei über 50 Meter (23,69 Sekunden) und 100 Meter Schmetterling (52,72). Zweite Station der Mare-Nostrum-Tour ist am Dienstag und Mittwoch Barcelona.

Softball: Die ETV Hamburg Knights unterlagen den Wesseling Vermins 6:17, fügten dem Tabellenführer aber im zweiten Spiel mit 11:10 die erste Saisonniederlage zu und behaupteten mit 5:7 Siegen Platz drei der Bundesliga Nord.