Kurz notiert

Kurz notiert

| Lesedauer: 3 Minuten

Fußball: Borussia Dortmund hat Interesse an Leverkusens Torjäger Stefan Kießling bekundet. Der ehemalige Nationalstürmer steht bei Bayer noch bis Juni 2015 unter Vertrag. Kießling, 29, könnte den abwanderungswilligen Polen Robert Lewandowski, 24, ersetzen.

Motorsport: Die Hoffnungen Adrian Sutils auf eine Rückkehr in die Formel 1 sind gestiegen. Der 30-Jährige nimmt bei Testfahrten in Barcelona im Boliden seines früheren Teams Force India Platz. Sutil kämpft mit dem Franzosen Jules Bianchi um das zweite Cockpit neben dem Schotten Paul di Resta.

Fußball: Die deutsche Nationalelf wird das erste Länderspiel der WM-Saison 2013/2014 am 14. August in Kaiserslautern gegen Paraguay bestreiten.

Fußball: Stürmer Marko Arnautovic, 23, hat Dynamo Kiew abgesagt und will vorerst bei Werder Bremen bleiben.

Fußball: Brasiliens Superstar Neymar, 21, vom FC Santos sah beim 1:3 seines Clubs bei Ponte Preta zum fünften Mal in seiner Karriere die Rote Karte.

Tennis: Serena Williams, 31, USA, ist seit Montag die älteste Weltranglistenerste in der Geschichte der Damen-Profitour.

Golf: Bernhard Langer, 55, feierte in Naples (Florida) seinen 17. Sieg auf der US-Seniorentour. Prämie für 204 Schläge nach drei Runden: 180.000 Euro.

Automobil: Als erste Frau in der 60-jährigen Geschichte des US-Tourenwagenserie Nascar startet Danica Patrick, 30, beim 500-Meilen-Klassiker in Daytona Beach von der Poleposition.

Basketball: Der kalifornische Immobilienunternehmer Jerry Buss, Besitzer des NBA-Teams Los Angeles Lakers, ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Die Lakers holten in der nordamerikanischen Profiliga 16 Titel.

Hamburg

Leichtathletik: Hamburgs Sportsenator Michael Neumann (SPD) trifft sich am Sonnabend bei den deutschen Hallenmeisterschaften in Dortmund mit Dagmar Freitag, Vizepräsidenten des Deutschen Leichtathletik-Verbandes, und Hamburgs Verbandspräsident Wolfgang Müller-Kallweit zum Meinungsaustausch. Ein Thema: die Anerkennung Hamburgs seitens des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und des Bundesinnenministeriums als Bundesstützpunkt Sprung/Mehrkampf. Die Stadt muss hierfür noch ihr Einverständnis beim Bundesverwaltungsamt (BVA) geben und hat deswegen beim BVA um Fristverlängerung gebeten.

Springreiten: Janne Friederike Meyer wird sich in Florida auf die Freiluftsaison vorbereiten und bei einem mehrwöchigen Turnier in Wellington starten. Die 33 Jahre alte Schenefelderin plant ihre ersten Ritte in den USA für nächste Woche. Die Mannschaftsweltmeisterin von 2010 will am 1. März mit dem deutschen Team auch beim Nationenpreis starten. Nach einer Nasenoperation hatte Meyer zuletzt ihre Teilnahme an einigen Hallenturnieren wie am Wochenende in Neumünster abgesagt.

Basketball: Der SC Rist Wedel (2. Regionalliga) und der SC Alstertal/Langenhorn (1. Regionalliga) bestreiten Ende April das erste Halbfinale des Hamburger Pokalendrunde der Frauen.

Handball: Der HSV Hamburg bietet 110 Eintrittskarten für das Spitzenspiel bei Meister Kiel am Sonnabend, dem 30. März, um 15 Uhr an. Interessenten mailen bitte an lucht@hsvhandball.com.

Tamburello: Die Ida-Ehre-Gesamtschule am Lehmweg prüft als erste deutsche Schule die Sportart Tamburello im Abitur. Mit Bundestrainer Juan Martinez nimmt Sportlehrer Dr. Andreas Franke-Thiele die Prüfung am 25. Februar in der Halle Gustav-Falke-Straße ab.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport