Auf den Gewinner wartet eine Traumreise in den Orient

Vom Burj Khalifa, dem höchsten Turm der Welt, in die pittoreske Welt orientalischer Basare - die Emirate Dubai und Abu Dhabi verbinden modernen Luxus und atemberaubende Architektur mit dem ganz besonderen Zauber Arabiens. Für die Teilnehmer, die Hamburgs Sportler des Jahres wählen, kann sich der Traum von dieser faszinierenden Welt am Persischen Golf erfüllen. Humboldt Studienreisen ermöglicht Ihnen eine Reise für zwei Personen nach Dubai und Abu Dhabi. Drei Nächte verbringen Sie im Fünf-Sterne-Deluxe-Hotel Fairmont Bab Al Bahr in Abu Dhabi, vier Nächte im Fünf-Sterne-Deluxe-Hotel Fairmont The Palm in Dubai. Auf der größten von Menschenhand geschaffenen Insel Palm Jumeirah erwartet die Gäste feinster Sandstrand, so weit das Auge reicht. Rundfahrten zu Sehenswürdigkeiten wie dem berühmten Burj-al-Arab-Hotel, dem Goldsouk oder der Scheich-Zayed-Bin-Sultan-Al-Nahyan-Moschee runden das Programm ab.

Als zweiten Preis haben Sie die Chance auf das LANS-Medicum-Höhentraining von Lanserhof. Eine Leistungsdiagnostik und zwölfmal 90 Minuten unter fachärztlicher Begleitung steigern Ihre Leistungsfähigkeit. Der dritte Preisträger erhält vom HSV ein signiertes Trikot Rafael van der Vaarts.

Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren. Mitarbeiter der Axel Springer AG, von Humboldt Studienreisen GmbH, Lanserhof GmbH und dem Hamburger Sport-Verein e. V. sowie deren Familienangehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht bar ausgezahlt werden.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport