Kurz notiert: Olympia 2012

Lesedauer: 2 Minuten

Tischtennis: Das deutsche Herrenteam hat das Halbfinale erreicht. Nach dem 3:0 im Viertelfinale gegen Österreich kommt es heute (15.30 Uhr) zum Kräftemessen mit Olympiasieger und Rekordweltmeister China. Die Damen unterlagen im Viertelfinale Japan 0:3.

Boxen: Stefan Härtel (Berlin) hat als einziger von vier deutschen Startern noch eine Medaillenchance. Der Mittelgewichtler trifft im Viertelfinale heute auf den Briten Anthony Ogogo. Sonnabend hatte Enrico Kölling (Berlin) in der Klasse bis 81 kg gegen Abdelhafid Benchabla (Algerien) mit 9:12 verloren.

Boxen: Die Russin Elena Saweljewa, 28, ist die erste Frau, die einen olympischen Boxkampf gewonnen hat. Gegen die ein Jahr jüngere Nordkoreanerin Hye Song Kim siegte sie im Fliegengewicht nach vier Runden mit 12:9 Punkten. Frauenboxen war bislang nicht olympisch.

Wasserspringen: Nora Subschinski (Berlin) und Katja Dieckow (Halle/Saale) haben das olympische Finale vom Dreimeterbrett verpasst. Die deutsche Meisterin Subschinski belegte nur Rang 14, Dieckow verfehlte mit Platz 16 ebenfalls den Endkampf der besten zwölf.

Basketball: Das US-Team ist erstmals richtig gefordert worden. Gegen Litauen lagen die NBA-Stars zwischenzeitlich sogar zurück, ehe NBA-Champion LeBron James mit neun Punkten in den letzten vier Minuten einen hart umkämpften 99:94-Erfolg sicherte.

Badminton: Nach dem Skandal um Spielmanipulationen will der Weltverband im November über eine erneute Reform des Wettbewerbsmodus entscheiden. Die Verantwortlichen kündigten an, über die Abschaffung der Gruppenspiele beraten zu wollen. In allen fünf Entscheidungen gewann am Wochenende China die Goldmedaillen.

Kanu: Jan Sterba darf trotz eines Dopingvergehens bei den heute beginnenden Wettbewerben starten. Der Tscheche war am 17. Mai positiv auf ein verbotenes Aufputschmittel getestet worden, das er "unwissentlich" über ein Nahrungsergänzungsmittel eingenommen habe. Er wurde verwarnt.

Bahnrad: Das Velodrom ist nicht ganz dicht: Nach heftigem Regen tropfte es am Sonntag aus mehreren Löchern im Dach in die Bahnradhalle. Die Holzpiste war nicht betroffen. Nasse Stellen wurden aber in Teamräumen entdeckt. Roger Kluge (Eisenhüttenstadt) wurde im Omnium beim Olympiasieg des Dänen Lasse Norman Hansen Vierter.

Gewichtheben: Die Chinesin Zhou Lulu hat im Superschwergewicht (über 75 kg) mit der Weltrekordlast von 333 kg (146 Reißen/187 Stoßen) die Goldmedaille gewonnen.