Info

HSV Hamburg Blue Devils waren 14 Jahre erstklassig

Ihre Premiere feierten die HSV Hamburg Blue Devils 1992 mit drei Spielen im Rahmen des "Schweppes Cool Masters" im damaligen Volksparkstadion.

1995 wurde das Team in die Bundesliga aufgenommen und blieb bis zur finanziell bedingten Lizenzrückgabe 2008 erstklassig. 1996 feierte es die erste von vier deutschen Meisterschaften und den ersten von drei Eurobowl-Siegen.

In dieser Saison treten die Blue Devils als Aufsteiger in der Zweiten Bundesliga Nord an.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.