Skispringen

Schuster benennt Kader für Tournee-Auftakt

Oberstdorf. Bundestrainer Werner Schuster hat 13 Skispringer für die heute mit der Qualifikation (16 Uhr/ZDF) beginnende Vierschanzentournee nominiert. An der Spitze des Aufgebots stehen die Weltcup-Starter Martin Schmitt, Pascal Bodmer, Richard Freitag, Severin Freund, Stephan Hocke, Michael Neumayer und Michael Uhrmann. Für die Heimspringen in Oberstdorf und Garmisch-Partenkirchen bilden zudem Marinus Kraus, Maximilian Mechler, Julian Musiol, Felix Schoft, Andreas Wank und Daniel Wenig die nationale Gruppe.