Leichtathletik

Lauflegende Gebrselassie erklärt Rücktritt

New York. Der Marathon-Weltrekordler und zweimalige Olympiasieger Haile Gebrselassie hat im Anschluss an den New-York-Marathon sein Karriereende verkündet. Zuvor hatte der 37-jährige Äthiopier das Rennen nach ungefähr 24 Kilometern wegen Knieproblemen verletzungsbedingt aufgeben müssen. Bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta und 2000 in Sydney gewann Gebrselassie jeweils die Goldmedaille über 10 000 m.