Tennis

Roger Federer erneut im Finale bezwungen

Shanghai. Trotz seiner Niederlage im Endspiel des ATP-Tennisturniers in Shanghai rückt der Schweizer Roger Federer wieder auf Platz zwei der Weltrangliste hinter dem Spanier Rafael Nadal vor. Das Finale des mit 3,24 Millionen Dollar dotierten Wettbewerbs verlor Federer mit 3:6, 2:6 gegen den Schotten Andy Murray.