Kurz notiert

Fußball: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) feiert am 20. November "20 Jahre Fußball-Einheit" mit einem Spiel einer Weltmeister-Auswahl von 1990 gegen "DDR-Legenden" in Leipzig.

Fußball: Das Sportgericht des DFB verhandelt am 7. Oktober den Einspruch des Mönchengladbachers Roel Brouwers gegen dessen Sperre von vier Spielen nach der Roten Karte beim 2:2 bei Schalke 04.

Fußball: Hans-Georg Moldenhauer, 68, Vizepräsident des Deutschen Fußball-Bundes, will sich von seinen Ämtern zurückziehen und kandidiert am 22. Oktober nicht mehr.

Tennis: Benjamin Becker schaltete beim ATP-Turnier in Bangkok den an Nummer zwei gesetzten Spanier Fernando Verdasco mit 6:4, 6:4 aus und trifft im deutschen Viertelfinale auf Daniel Brands.

Volleyball: Die deutschen Männer haben bei der Weltmeisterschaft in Italien nach einem 3:0-Sieg gegen Puerto Rico in der zweiten Runde den Sprung unter die besten zwölf Teams so gut wie sicher.

Tischtennis: Auch die B-Probe des unter Dopingverdacht stehenden Dimitri Ovtcharov wurde positiv auf das verbotene Mittel Clenbuterol getestet. Der 22-Jährige beteuert weiter seine Unschuld und verweist auf die Möglichkeit, in China verseuchtes Fleisch gegessen zu haben.

Boxen: Der jamaikanische Profi Glen Johnson ersetzt beim Super-sechs-Turnier der weltbesten Supermittelgewichtler den verletzten Dänen Mikkel Kessler.