Pferdesport

EM-Start in Bad Segeberg, Meyer als Ersatz zur WM

Bad Segeberg. Mit der Dressur beginnt heute (10 Uhr, Eutiner Straße) in Bad Segeberg die Junioren-EM der Vielseitigkeitsreiter. Olympiasieger Hinrich Romeike wird am Sonnabend vor dem Start ins Gelände (13 Uhr) den Zuschauern die Strecke vorstellen. Am Sonntag (13 Uhr) steht das abschließende Springen an. Unterdessen gab Bundestrainer Otto Becker das Aufgebot der Springreiter für die WM in Kentucky (25.9.-10.10.) bekannt. Der viermalige Olympiasieger Ludger Beerbaum (Riesenbeck) fehlt, nominiert wurden seine Schwägerin Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen), Marcus Ehning (Borken), Marco Kutscher (Riesenbeck) und Carsten-Otto Nagel (Wedel). Als Ersatz reist Janne-Friederike Meyer (Schenefeld) in die USA.