Boxen

Zweite WM-Chance für den Hamburger Mahir Oral

Hamburg. Der in Finkenwerder geborene Profiboxer Mahir Oral (30, früher Arena-Stall) hat sich mit dem Sauerland-Team auf eine Zusammenarbeit geeinigt und soll am 30. Oktober in Rostock gegen IBF-Weltmeister Sebastian Sylvester antreten. Seine eine erste WM-Chance hatte der Mittelgewichtler im Juni 2009 gegen Sauerlands Superstar Arthur Abraham (technischer K. o. in Runde zehn) vergeben.