Kurz notiert

Fußball: Schalke 04 will Manager Horst Heldt vom Bundesliga-Konkurrenten VfB Stuttgart verpflichten. Laut "Bild"-Zeitung soll er beim Vizemeister im Vorstand die Bereiche Sport und Kommunikation verantworten. Der VfB will den 40-Jährigen aber nicht aus seinem bis 2013 gültigen Vertrag entlassen.

Fußball: Der frühere Bundesligaprofi Steffen Karl ist wegen Spielmanipulation für ein Jahr gesperrt worden. Der 40-Jährige, der 2005 in den Hoyzer-Skandal verwickelt war, soll als Präsident und Spieler des Kreisligisten Einsiedeln einen 9:2-Sieg gegen Rapid Chemnitz II mit 150 Euro und zwei Kisten Bier gekauft haben. Dem Klub werden im kommenden Jahr 25 Punkte abgezogen.

Fußball: Abwehrspieler Christian Lell, 25 wechselt laut Medienberichten von Bayern München zu Bundesliga-Absteiger Hertha BSC Berlin.

Eishockey: Die Stadt Frankfurt will nach FAZ-Informationen Altschulden der Frankfurt Lions für die Hallennutzung stunden. Der finanziell angeschlagene DEL-Klub darf somit wieder auf eine Lizenz hoffen.

Fußball: Der frühere DFB-Funktionär Manfred Amerell will Schiedsrichter Michael Kempter auf 15 000 Euro Schadenersatz verklagen. Das bestätigte sein Anwalt der "Sport-Bild". Kempter hatte Amerell vorgeworfen, ihn sexuell belästigt zu haben.

Eisschnelllauf: Olympiasiegerin Anni Friesinger bangt um ihren Start bei der Heim-WM im März 2011 in Inzell. Nach einer Knieoperation habe sie großen Trainingsrückstand, sagte die 33-Jährige dem "Oberbayerischen Volksblatt".

Eishockey: Scott Niedermayer, 36, beendet nach 18 Jahren seine Karriere in der Profiliga NHL. Mit New Jersey und Anaheim gewann der Kapitän des Olympiasiegers Kanada insgesamt viermal den Stanley-Cup.

Fußball: Meister und Pokalsieger Bayern München will zur nächsten Saison keinen Transfer über 20 Millionen Euro tätigen. Das sagte der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge der "Sport-Bild". Ab jener Summe muss der Aufsichtsrat zustimmen.

Dressur: Die fünfmalige Olympiasiegerin Isabell Werth (Rheinberg) gehört nach einjähriger Sperre wegen verbotener Medikation ihres Pferds wieder zum deutschen Championatskader.

Fußball: Laut brasilianischen Medien kehrt Hoffenheims Stürmer Maicosuel in seine Heimat zu Botafogo Rio de Janeiro zurück. Die Ablöse soll vier Millionen Euro betragen.

Eishockey: Die Iserlohn Roosters machten im abgelaufenen Geschäftsjahr erstmals seit ihrer DEL-Zugehörigkeit Verluste (155 000 Euro).

Hamburg

Hockey: Trotz eines Tors von Klipper-Stürmerin Céline Wilde verloren die deutschen Damen in Essen ihr zweites Testländerspiel gegen Australien 2:4.

Traben: Auf der Rennbahn in Bahrenfeld wird heute (18 Uhr) das 130-jährige Bestehen der Anlage gefeiert. Eine Ausstellung soll die Geschichte erlebbar machen. Historische Sulkys und Rennanzüge kommen zum Einsatz.

Segeln: Silke Hahlbrock (Hamburger SC) verlor bei der Kieler Woche im Matchrace-Viertelfinale gegen die Französin Claire Leroy mit 1:3. Der Hamburger Skipper Tim Kröger gewann die internationale deutsche Meisterschaft im Seesegeln in der größten Klasse (ORC I). Die Europameister Johannes Polgar/Markus Koy (NRV Hamburg) wurden im Starboot Siebte.