Tischtennis

Deutsche Damen erreichen WM-Viertelfinale

Dortmund. Die deutschen Tischtennis-Damen sind bei der Team-Weltmeisterschaft ins Viertelfinale eingezogen und damit der Qualifikation für den olympischen Team-Wettbewerb näher gekommen. Die deutsche Auswahl bezwang im Achtelfinale Nordkorea 3:1. Mit einem Überraschungserfolg in der Runde der letzten acht gegen Titelverteidiger Singapur (heute, 19 Uhr) hätten die DTTB-Damen sogar die Bronzemedaille sicher. Die deutschen Herren treffen heute im Viertelfinale auf Schweden (16 Uhr).

( (sid) )