Kurz notiert

Fußball: Werder Bremen hat Offensivspieler Felix Kroos, 19, von Zweitliga-Absteiger Hansa Rostock verpflichtet. Der Bruder von WM-Teilnehmer Toni Kroos erhält einen Dreijahresvertrag.

Leichtathletik: Sergej Litvinov, 24, WM-Fünfter im Hammerwerfen, wurde aus dem deutschen Kader ausgeschlossen. Grund ist seine Weigerung, bei der Team-EM am Wochenende in Bergen (Norwegen) zu starten. Angeblich will er künftig für Russland antreten.

Basketball: Kapitän Sven Schultze verzichtet auf die WM in der Türkei (28. August bis 12. September). Der 31 Jahre alte Forward, Neuzugang von Alba Berlin, nimmt aus familiären Gründen eine Auszeit von der Nationalmannschaft.

Fußball: Der tschechische Angreifer Jiri Stajner, 34, kehrt von Hannover 96 in seine Heimat zu Slovan Liberec zurück.

Handball: Das Final-Four-Turnier der Männer-Champions-League wird auch 2011 (28./29. Mai) in Köln ausgetragen.

Volleyball: Nationalspieler Marcs Böhme (Friedrichshafen) hat bei einem Busunfall in Argentinien Schnittverletzungen erlitten. Er soll bei den Weltligaspielen am Freitag und Sonnabend aber wieder einsatzfähig sein.

Basketball: Herren-Bundestrainer Dirk Bauermann übernimmt zur neuen Saison zusätzlich das Zweitliga-Pro-A-Team von Bayern München.

Triathlon: Hannes Hempel, 36, ist von der österreichischen Antidoping-Agentur für vier Jahre gesperrt worden. Der frühere Radprofi Bernhard Kohl hatte ausgesagt, ihm Dopingsubstanzen überlassen zu haben. Hempel kündigte rechtliche Schritte an. Radsport: Beim Zielsprint auf der vierten Etappe der Tour de Suisse in Wettingen sind die deutschen Sprinter Heinrich Haussler (Freiburg) und Gerald Ciolek (Pulheim) schwer gestürzt. Haussler kam mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus.

Radsport: Das RadioShack-Team von Tour-de-France-Rekordsieger Lance Armstrong (USA) hat mit Unverständnis darauf reagiert, dass es nicht bei der Spanienrundfahrt (28. August bis 21. September) starten darf.

Fußball: Austria Kärnten hat Konkurs angemeldet. Der Absteiger aus Österreichs Bundesliga soll drei Millionen Euro Schulden haben.

Tennis: Olympiasiegerin Jelena Dementjewa hat ihre Teilnahme beim am Montag beginnenden Turnier in Wimbledon abgesagt. Die Russin laboriert an einer Wadenverletzung.

Hamburg

Segeln: Eine Woche nach ihrem Starboot-EM-Titel starten Johannes Polgar/Markus Koy (NRV Hamburg) ab Sonnabend bei der 128. Kieler Woche. Gegner sind unter anderen der zweimalige Olympiasieger Robert Scheidt (Brasilien) und der schwedische Olympiadritte Fredrik Loof.

Leichtathletik: Drei gebürtige Hamburger wurden für die Team-EM am kommenden Wochenende in Bergen (Norwegen) nominiert. Carolin Nytra (Bremen) tritt im Hürdensprint und mit der Sprintstaffel an, Bianca Kappler (Rehlingen) im Weitsprung und Arne Gabius (Tübingen) über 3000 Meter.

Schwimmen: Die heimische SGS Hamburg war bei den deutschen Masters-Meisterschaften mit neun Gold- drei Silber- und neun Bronzemedaillen erfolgreich. Marit Breitfeld gewann in der Altersklasse 35 drei von insgesamt sieben Titeln für den Hamburger SC.

Allgemein: Das Team Hamburg sucht Hamburgs Juniorsportler des Jahres. Bis 31. Juli können Vereine und Verbände Vorschläge machen. Informationen und Formular: www.team-hamburg.de .