Labbadia entlassen - das sagen die Hamburger