Rad: Gerdemann und Voigt in Führung

Berlin. Die prestigeträchtigen Radrundfahrten Paris-Nizza und Tirreno-Adriatico standen am Mittwoch im Zeichen zweier deutscher Radprofis. Der Berliner Jens Voigt (Saxo Bank) belegte in Frankreich auf der dritten Etappe über 155 km von Saint-Yrieix-la-Perche nach Aurillac den vierten Platz und löste damit den Niederländer Lars Boom an der Spitze der Gesamtwertung ab. In Italien holte sich Milram-Kapitän Linus Gerdemann nach 148 km von Livorno nach Rosignano Solvay Platz eins und übernahm die Führung im Gesamtklassement.

( (sid) )