Kurz notiert

Fußball: Bundesligaklub 1. FC Köln hat seine Profis Petit und Lukas Podolski wegen der Platzverweise beim Aus im DFB-Pokal-Viertelfinale in Augsburg (0:2) mit Geldstrafen in unbekannter Höhe belegt. Beide hatten wegen Reklamierens die Gelb-Rote-Karte gesehen.

Fußball: Der für Sonnabend geplante 13. Spieltag der Frauen-Bundesliga ist wetterbedingt komplett abgesagt worden.

Fußball: Der frühere DDR-Auswahlspieler Ralf Minge soll neuer Trainer der deutschen U-20-Junioren werden.

Fußball: Englands Ex-Nationaltrainer Sven-Göran Eriksson ist als Sportchef von Notts County zurückgetreten. Grund: finanzielle Probleme des Viertligisten.

Tennis: Der argentinische US-Open-Sieger Juan Martin Del Potro muss wegen einer Handgelenksverletzung einen Monat pausieren und fehlt damit auch beim Daviscup-Auftakt Anfang März in Schweden.

Radsport: Neuzugang Roger Kluge (Cottbus) bescherte dem Milram-Team beim ersten Straßeneinsatz gleich ein Spitzenergebnis. Der 24-Jährige beendete die Katar-Rundfahrt auf dem vierten Platz und gewann die Wertung des besten Jungprofis.

Hamburg

Basketball: Den Zweitligamännern von Rist Wedel fehlen im Auswärtsspiel beim TSV Breitengüßbach (Sa., 19.30 Uhr) die beruflich verhinderten Marvin Willoughby und Arne Meyer.

Handball: In Bestbesetzung reisten die Bundesligafrauen des Buxtehuder SV am Freitag zum Achtelfinal-Rückspiel im Challenge-Cup beim serbischen Spitzenklub RK Zajecar (Sa., 19 Uhr). Das Hinspiel hatte der BSV 32:28 gewonnen.

Rugby: Die Bundesliga-Damen des FC St. Pauli wurden vom deutschen Verband wegen Nichterfüllung der Lizenzkriterien mit 50 Euro Geldstrafe belegt, weil ihr Trainer nicht die erforderliche Lizenz besitzt.

Fußball: Im Namen der DFB-Stiftung Egidius Braun übergab Hamburgs Verbandspräsident Dirk Fischer einen Scheck in Höhe von 750 Euro an den FC Elmshorn. Dort spielen sehr viele Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund.

Unihockey: Am Sonntag (18 Uhr, Sporthalle Hoheluft, Lokstedter Steindamm 52) bestreitet der ETV sein Pokal-Achtelfinalspiel gegen TV Eiche Horn. Der Sieger steht im Final-Four-Turnier in Leipzig (15./16. Mai).

Badminton: Das Bundesligateam des VfL 93 Hamburg trifft am Sonntag (14 Uhr, Sporthalle Wandsbek) auf den noch punktlosen Tabellenletzten Refrath. Der zuletzt erkrankt ausgefallene Topspieler Sven Eric Kastens ist wieder fit, auch die angeschlagenen Gitte Köhler und Inken Wienefeld können antreten.