Kurz notiert

Hockey: Die deutschen Feld-Herren schlossen in Bloemfontein (Südafrika) ihren Vorbereitungslehrgang auf die WM Anfang März in Indien mit einem 1:2 gegen die Niederlande ab. Das deutsche Tor erzielte der Hamburger Debütant Ricardo Nevado (Uhlenhorster HC).

Handball: Die Frauen des deutschen Meisters HC Leipzig haben erstmals die Hauptrunde der Champions League erreicht. Der Bundesliga-Tabellenführer gewann das entscheidende Gruppenspiel gegen Byasen Trondheim (Norwegen) 25:22.

Basketball: Die deutschen Damen müssen in der Qualifikationsrunde für die EM 2011 in Polen gegen Großbritannien, die Ukraine und Slowakei antreten.

Ski alpin: Die 20 Jahre alte Slalomspezialistin Marianne Mair (Reichersbeuern) erlitt im Training in Maribor bereits zum vierten Mal in ihrer Karriere einen Kreuzbandriss.

Skilanglauf: Die Tour-de-Ski-Sieger Justyna Kowalczyk (Polen) und Lukas Bauer (Tschechien) gewannen die Weltcuprennen im klassischen Stil über 10 bzw. 15 km in Otepää (Estland).

Ski-Freestyle: Nach dem 21. Platz von Marina Kaffka (Gaißach) beim Weltcup in Deer Valley (USA) warten die deutschen Buckelpistenfahrer weiter auf einen olympischen Startplatz.

Skeleton: Anja Huber (Berchtesgaden) hat sich mit zwei Siegen in Calgary den dritten deutschen Olymia-Startplatz neben Marion Trott (Oberhof) und Kerstin Szymkowiak (Hochsauerland) gesichert.

Golf: Der Südafrikaner Charl Schwartzel gewann das PGA-Turnier in Johannesburg mit 261 Schlägen. Marcel Siem (Ratingen) belegte Platz 22.

Radsport: Der Däne Michael Rasmussen (35) hat nach Ablauf seiner zweijährigen Dopingsperre ein Einjahresvertrag beim italienischen Team Miche Silver Cross unterschrieben.

Fechten: Monika Sozanska (Heidenheim) verlor das Finale des Weltcup-Degenturniers in Budapest mit 5:6 im Sudden Death gegen die Französin Maureen Nisima.

Reiten: Sebastian Karshüning (Borken) gewann mit der Stute Lucy den großen Preis beim Springturnier in Münster.

Football: Das NFL-Team der Chicago Bears trauert um Gaines Adams. Der 26 Jahre alte Abwehrspieler starb infolge eines Herzstillstands Genaueres soll eine Obduktion ergeben.

Schach: Der neue Weltranglistenerste Magnus Carlsen (19; Norwegen) startete mit einem Remis gegen den Russen Sergej Tiwjakow und einem Sieg gegen den Holländer Jan Smeets in das Weltklasseturnier in Wijk aan Zee (Niederlande). Nach zwei Runden führt der Spanier Alexej Schirow mit zwei Siegen.

Wasserball: Rekordmeister Spandau 04 hat im europäischen LEN-Pokal gute Halbfinalchancen. Die Berliner gewannen das Hinspiel gegen Rumäniens Meister Crisul Oradea 10:7.

Hamburg

Segeln: Johannes Barbendererde und Timo Jacobs (NRV) sind optimal in die Starboot-Weltmeisterschaft vor Rio de Janeiro gestartet. Mit ihrem Tagessieg übernahm das Duo am Sonnabend die Führung im Feld der 73 Teams aus 20 Nationen. Das neu formierte NRV-Duo Johannes Polgar und Markus Koy musste zum Auftakt mit Platz 26 zufrieden sein.

Synchro-Ski: Das Snow-Dome-Team Stefan Moldenhauer (Hamburg)/Volker Rauschert (Bispingen) kam beim Weltcup im schweizerischen Samnaun auf den 24. Platz. Es siegten die Weltmeister Hans-Peter Steiner/Horst Simonlehner (Österreich).

Boxen: Die Fischbeker Jugend war am Sonntag auf der Matinee der SV Polizei mit drei Siegen das erfolgreichste Team. Den besten Eindruck hinterließ Junior Bedran Kitay (Klasse bis 57 kg) bei seinem Punktsieg über Sergej Gronevald (SC Condor).

Basketball: Die Zweitligaherren von Rist Wedel (14., vier Siege, elf Niederlagen) verloren bei Rasta Vechta mit 65:76. Bester Werfer war Peter Huber-Saffer mit 18 Punkten. Rückkehrer Marvin Willoughby schied kurz nach der Halbzeit mit einer Leistenverletzung aus.