Rückschlag für Nowitzki

Dallas. Am Sonnabend war Dirk Nowitzki mit 32 Punkten Garant beim 99:98-Sieg der Dallas Mavericks bei Oklahoma City Thunder. Doch einen Tag später konnte auch der deutsche Superstar der Texaner die 14. Niederlage der Dallas Mavericks im 40. Saisonspiel der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA nicht verhindern. Bei den Toronto Raptors unterlag sein Team mit 88:110. Dabei kam Nowitzki als bester Mavericks-Schütze auf 19 Punkte.