Jubel über Armstrong

Adelaide. 100 000 australische Radsportfans erlebten die Premiere des siebenmaligen Tour-de-France-Siegers Lance Armstrong (38) in seinem neuen Team RadioShack. Armstrong hinterließ bei einem Kriterium über 51 Kilometer in Adelaide einen starken Eindruck, führte das Feld lange an, begnügte sich dann aber mit Platz 62. Andre Greipel (Hürth) belegte hinter dem Neuseeländer Greg Henderson und Chris Sutton (Australien) Platz drei. Armstrong startet von heute an bei der "Tour down under".