Kommentar: Stadionverbot auf Verdacht

Krieg der Worte

Die Polizei-Gewerkschaft fabuliert über "Lebensgefahr" beim Besuch von Fußball-Spielen, der DFB kontert mit dem Vorwurf der "geistigen Brandstiftung". Es ist grotesk: Ausgerechnet beim Thema Gewalt im Stadion steigern sich Ordnungshüter und Funktionäre in einen erbitterten Krieg der Worte.