Kurz notiert

Lesedauer: 3 Minuten

Fußball: Der ehemalige HSV-Coach Martin Jol hatte mit Ajax Amsterdam einen Einstand nach Maß. Der Champions-League-Sieger von 1995 gewann am 1. Spieltag der Ehrendivision mit 2:0 beim FC Groningen.

Traben: Roland Hülskath hat zum zweiten Mal das Deutsche Derby gewonnen. Der Europameister aus Mönchengladbach siegte bei der 114. Auflage in Berlin-Mariendorf mit Zar As. Das Stutenderby gewann Routinier Heinz Wewering (Neritz) mit Kataja. Die Fahrer Peter Strooper (Niederlande) und Ralf Oppoli (Recklinghausen) hatten wegen erhöhten Alkoholwerts ein Startverbot erhalten.

Fußball: Gastgeber Ukraine gewann bei der U-19-EM den Titel durch ein 2:0 im Finale gegen England.

Auto: Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen hatte bei seinem Rallye-WM-Debüt in seiner Heimat einen Unfall. Der Formel-1-Weltmeister von 2007 aus Finnland überschlug sich mit seinem Fiat, blieb aber unverletzt. Die Rallye gewann Räikkönens Landsmann Mikko Hirvonen.

Auto: Titelverteidiger Timo Scheider (Braubach/Audi) feierte beim fünften Lauf der DTM in Oschersleben seinen ersten Saisonsieg. Die Gesamtführung behauptete der britische Mercedes-Pilot Gary Paffett.

Handball: Die deutschen Frauen müssen bei der Weltmeisterschaft im Dezember in China auf Rekordnationalspielerin Grit Jurack verzichten. Die 31-jährige Rückraumspielerin wird Mutter.

Hamburg

Segeln: Steuerfrau Silke Hahlbrock und ihr Team vom Hamburger Segel-Club belegten bei der Matchrace-WM der Frauen in Schweden Platz elf. Weltmeister wurde die Crew von Nicole Souter aus Australien.

Segeln: Johannes Barbendererde/Timo Jacobs (NRV Hamburg) sind nach der ersten Wettfahrt der Starboot-WM vor vor Varberg in Schweden Vierte.

Tennis: Die Damen des Clubs an der Alster sind in die neue eingleisige Zweite Bundesliga aufgestiegen. In der Relegation besiegten sie den VfL Sindelfingen mit 5:1. Als erste Verstärkungen konnten die Hamburger Talente Jennifer und Carina Witthöft verpflichtet werden.

Windsurfen: Der Hamburger Profi Andre Paskowski beendete den Freestyle-Grand-Slam vor Fuerteventura auf Rang sechs. Seinen dritten WM-Titel sicherte sich Titelverteidiger Jose Estredo (Venezuela) vorzeitig.

Football: Milan Misic, Defensive-Line-Spieler der Hamburg Blue Devils, kam mit der Nationalmannschaft in Valence zu einem 49:21-Testspielsieg über Gastgeber Frankreich.

Beachvolleyball: Florian Huth/Mischa Urbatzka (FC St. Pauli) verloren das Finale des deutschen Supercups in Burg auf Fehmarn gegen Jonathan Erdmann/Kay Matysik 19:21, 14:21. Für die Berliner war es der dritte Turniersieg in dieser Saison.

Basketball: Die Herren-Bundesliga (BBL) will die Pokalendrunde Top 4 nicht mehr in der Color-Line-Arena ausrichten - trotz Vertrages mit der Konzertdirektion Karsten Jahnke bis 2011. Über einen neuen Austragungsort oder -modus hat die BBL noch nicht entschieden.

Softball: Valentina Mommer, Ayla Bockelmann und Michele Veselinovic (ETV Knights) landeten bei der EM in Valencia mit dem Team der Hamburger Nationaltrainerin Claudia Effenberg auf dem fünften Platz. Den Titel gewannen die Niederlande.