Handballer Klein hat Schweinegrippe

Kiel. Der deutsche Handball-Nationalspieler Dominik Klein ist an der Schweinegrippe erkrankt und musste deshalb aus dem Trainingslager des deutschen Meisters THW Kiel abreisen. Der 25-Jährige, der für weitere drei Tage vom Team isoliert wird, befindet sich nach Angaben von Vereinsarzt Detlev Brandecker jedoch auf dem Weg der Besserung. Die Erkrankung habe einen milden Verlauf genommen. Klein soll schon am Mittwoch ins Training zurückkehren.