Die gute Nachricht für alle HSV-Fans:

Lotto King Karl singt auch in neuer HSV-Stadionshow

Sänger Lotto King Karl wird auch in der neuen Stadionshow des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV auftreten. Das teilte der HSV am Montag mit. Damit wird der Song „Hamburg, meine Perle“, der mittlerweile zur Hymne des HSV geworden ist, weiterhin vor jedem Heimspiel in der Nordbank-Arena erklingen.

In der neuen Saison gestaltet Rundfunksender NDR 2 das Rahmenprogramm und löst damit Radio Hamburg als Medienpartner des Bundesligisten nach vier Jahren ab.

"Wir hatten von Anfang an den Wunsch, dass Lotto King Karl und Carsten Pape fester Bestandteil unserer Show sind. Für alle HSV-Fans ist es eine gute Nachricht, dass die beiden unser Angebot angenommen haben", sagte Joachim Knuth, Programmdirektor Hörfunk des NDR. "Für mich stehen die Fans im Mittelpunkt", sagte Lotto King Karl. "Pape und ich nehmen das Engagement der Fans als Votum für den Song."

Durch das Programm vor den Heimspielen führen NDR-2-Moderator Dirk Böge und ARD-"Tagesschau"-Sprecher Marc Bator. "Der HSV ist für mich eine Herzensangelegenheit. Ich freue mich, dass ich in der neuen Saison dabei bin", sagte Bator, der prominente Gäste interviewen soll. Der bisherige Moderator, Schauspieler Marek Erhardt, scheidet als Stadionsprecher aus.