Kurz notiert

Fußball: Drei Mönchengladbacher sind von den Bundesligaprofis in einer "Kicker"-Umfrage zu den besten Akteuren gekürt worden: Torhüter Marc-André ter Stegen, Feldspieler Marco Reus und Trainer Lucien Favre.

Fußball: Der FC Turin ist wieder erstklassig. Drei Jahre nach dem Abstieg schaffte der italienische Traditionsklub mit einem 2:0-Sieg über Modena die Rückkehr in die Serie A.

Schach: Bei der WM in Moskau glich Titelverteidiger Viswanathan Anand (Indien) durch einen Sieg in der achten Partie mit Weiß nach 17 Zügen gegen Boris Gelfand (Israel) aus.

Radsport: Der Australier Robbie McEwen, 39, früherer Konkurrent von Sprint-Legende Erik Zabel, hat nach 17 Jahren seine Karriere beendet.

Hamburg

Tennis: Die Zweitligadamen des Clubs an der Alster kamen nach einer 2:7-Niederlage gegen Blau-Weiß Berlin im zweiten Spiel zum ersten Sieg. Auf heimischer Anlage am Rothenbaum schlugen sie Rot-Weiß Berlin 5:4.

Leichtathletik: Die HSV-Frauen unterlagen bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Hannover mit 13 388 Punkten nur dem LT DSHS Köln (14 358), der auch bei den Männern den Titel gewann.

Football: Die HTHC Hamburg Huskies (5., 2:4 Punkte) kassierten in der Zweiten Bundesliga Nord eine deftige 0:70-Niederlage bei den Cologne Falcons. Am Sonntag (17 Uhr) empfangen sie Tabellenführer Cottbus im Hammer Park.