Info

Red Bull investiert 1,4 Milliarden Euro in den Sport

Kaum ein Konzern investiert derart viel Geld in den Sport wie Red Bull. Neben den Fußballteams in Leipzig, Salzburg und New York betreibt der Getränkehersteller Fußballschulen in Brasilien und Ghana. Darüber hinaus steckt das Unternehmen von Milliardär Dietrich Mateschitz jährlich rund sechs Millionen Euro in den Eishockeyklub RB Salzburg. Dazu besitzt der Konzern einen eigenen Formel-1-Stall, bei dem Weltmeister Sebastian Vettel unter Vertrag steht. Der jährliche Marketingetat für den Sport beträgt 1,4 Milliarden Euro.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport