Kurz notiert

Fußball: Zweitligaklub FC Ingolstadt 04 hat den Vertrag mit Trainer Benno Möhlmann, 56, und Co-Trainer Sven Kmetsch, 40, bis zum 30. Juni 2013 verlängert und Mittelfeldspieler Leonhard Haas, 29, aus Fürth geholt.

Fußball: Bundespräsident Christian Wulff übernimmt während der Frauen-WM in Deutschland (26. Juni bis 17. Juli) die Schirmherrschaft über das Frauen-Festival "Discover Football". Das Festival ist als umfassendes Rahmenprogramm während der WM geplant.

Formel 1: Mitbegründer Patrick Head, 65, und Technikdirektor Sam Michael verlassen das Williams-Team. Dafür kommt Mike Coughlan, der nach der sogenannten "Spionage-Affäre" bei McLaren gesperrt worden war, als Chefingenieur.

Taekwondo: Helena Fromm, 23, aus München gewann bei der WM in Südkorea in der Klasse bis 67 Kilogramm die Bronzemedaille.

Rad: Nach den beiden italienischen Profis Alessandro Ballan und Mauro Santambrogio, die wegen Dopingermittlungen nicht beim Giro d'Italia starten dürfen, wurde nun auch ihr Landsmann Pasquale Muto positiv auf das Blutdopingmittel Epo getestet.

Rad: Lance Armstrong hat auf eine Klage gegen seinen US-Landsmann Floyd Landis verzichtet. Landis, dessen Tour-de-France-Sieg 2006 wegen nachgewiesenen Dopings aberkannt worden war, hatte den inzwischen inaktiven Armstrong und dessen Team ebenfalls des systematischen Dopings beschuldigt.

Hamburg

Beachvolleyball: Sebastian Dollinger/Stefan Windscheif vom HSV haben beim Weltserienturnier in Shanghai nach zwei Siegen in der Qualifikation das Hauptfeld (32 Paare) erreicht, für das ihre Vereinskollegen David Klemperer/Eric Koreng gesetzt waren. Bei den Frauen starten morgen die Hamburger Europameisterinnen Sara Goller/Laura Ludwig und die deutschen Meisterinnen Jana Köhler/Juli Sude (HSV) im Hauptfeld.

Schwimmen: Europameister Steffen Deibler, 23, Hamburgs Sportler des Jahres, hat im Bad an der Holstenstraße die Sieger des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Paralympics" geehrt.

Leichtathletik: Lars Möller vom Lauftreff Duvenstedt gewann den Halbmarathon der LG HNF im Alten Land in 1.15:56 Stunden.

Handball: Für das Finalhinspiel um die deutsche Meisterschaft der Frauen zwischen dem Buxtehuder SV und dem Thüringer HC am Sonnabend (19.30 Uhr, Schulzentrum Nord) sind nur noch wenige Stehplatz- und Jugendkarten verfügbar. Bestellungen unter: www.bsv-live.de .

Tennis: Tobias Kamke (Lübeck) besiegte in Runde eins des Challengerturniers in Rom den Russen Konstantin Krawtschuk 6:1, 7:6 (7:3) und trifft im Achtelfinale heute auf den Italiener Alessio di Mauro. Der Reinbeker Julian Reister scheiterte zum Auftakt mit 6:7 (2:7), 4:6 an Simone Bolelli (Italien).

Handball: Die deckungsstarken Frauen des Ahrensburger TSV gewannen das Hamburger Pokalfinale mit 29:18 (15:8) gegen den SC Alstertal-Langenhorn. Beste Spielerin: Ahrensburgs Torfrau Lena Teufel mit 24 Paraden.