Eishockey

Kanada feiert auch ohne Crosby WM-Kantersieg

Mannheim. Eishockey-Superstar Sidney Crosby wird Kanada bei der WM in Deutschland nicht verstärken. Der 24-Jährige, der mit den Pittsburgh Penguins in der nordamerikanischen Profiliga NHL gescheitert war, will sich vom Saisonstress erholen. Ohne Crosby startete Kanada mit einem 12:1 gegen Norwegen in die Zwischenrunde. Deutschland trifft am Sonnabend (20.15 Uhr, Sport1) auf Russland.