Fußball

Victoria und HSV II spielen um den Klassenerhalt

Hamburg. Vor dem Stadtderby seines SC Victoria gegen den HSV II an diesem Mittwoch (19 Uhr, Lokstedter Steindamm 87) in der Fußball-Regionalliga Nord denkt Victorias Manager Ronald Lotz an das große Ganze. "Für den Hamburger Fußball wünsche ich beiden Teams den Klassenerhalt", sagt Lotz. Dies dürfte nur realistisch sein, wenn dem Oberligaaufsteiger sein erster Sieg gegen eine Bundesliga-Reserve gelingt. Momentan ist Victoria Tabellen-17. mit 27 Punkten, der HSV II steht mit 30 Zählern auf dem rettenden 15. Platz. Hoffnung macht den Gastgebern ihre Heimbilanz. Alle acht Saisonsiege fuhren sie an der Hoheluft ein. Am vergangenen Sonntag wurde Goslar mit 4:1 besiegt.