Anzeige

Experten im Fokus

Anzeige
Nachhaltig bauen

SchwörerHaus – Individuell, wohngesund und bezahlbar

Fertighäuser werden in Deutschland immer beliebter. Die Gründe liegen dabei auf der Hand: fixe Baukosten, neueste Energiestandards, flexible Gestaltung, smarte Haustechnik und kurze Bauphasen.

Dieser Trend lässt sich nicht mehr aufhalten. Nachdem im Süden Deutschlands die holzbasierte Bauweise schon länger etabliert ist, ist inzwischen auch im Norden ein deutliches Umdenken zu spüren: ein gesundes Wohnklima, Energieeffizienz und das gute Gefühl, nachhaltig gebaut zu haben, wird für Familien immer wichtiger.

Bauherren dürfen nur nicht den Fehler machen und auf unseriöse Anbieter hereinfallen. Abhilfe kann das Traditionsunternehmen "SchwörerHaus" schaffen. Seit fast 70 Jahren bauen die Experten Häuser auf höchstem Standard nach individuellem Kundenwunsch. Und der Erfolg gibt dem Traditionsunternehmen recht. Mit höchsten Ansprüchen und finanziellen Sicherheiten wird der Traum vom Eigenheim so rasch zur Realität.

"Keiner soll zum gleichen Preis bessere Einfamilienhäuser bauen als wir. Das ist jedes Jahr aufs Neue unsere größte Herausforderung", sagt Johannes Schwörer, Geschäftsführer und Inhaber der Firma SchwörerHaus KG. Dieses Credo wird tagtäglich voller Motivation, Freude und Einsatz von den Mitarbeitern des familiengeführten Unternehmens gelebt und umgesetzt. Etwa 800 glückliche Bauherrn können sich jährlich davon überzeugen.

Und ein Schwörer Haus ist schließlich ein ganz besonderes Haus. Dies fängt beim klug durchdachten Wandaufbau an, der durch die integrierte Platte aus "Cospan", einem patentierten zementgebundenen Massivbaustoff, die besten Eigenschaften aus Holz- und mineralisch basierter Bauweise vereint. "Unser Wandaufbau weist neben hervorragenden Wärmedämmwerten einen Schallschutz auf, der einmalig in der Branche ist", sagt. Dipl. Ing. Ralf Jaudas, Abteilung Konstruktion/Entwicklung bei Schwörer Haus. Um die hohe Qualität eines jeden Schwörer Hauses zu gewährleisten, setzt man zudem auch auf der Baustelle ausschließlich auf eigene Handwerker.

Sehr wichtig ist dem Unternehmen, dass die eigenen Häuser wohngesund konzipiert sind. "Gesundes Bauen sollte kein Luxus sein sondern allen Baufamilien zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis zugutekommen", so die Überzeugung von Johannes Schwörer. Was das Thema Wohngesundheit angeht, werden keine Kompromisse gemacht: Schwörer Haus unterzieht sich dem strengen Sicherungsprozess des Sentinel Haus Instituts und des TÜV Rheinland für die gesundheitliche Qualität im Innenraum der Häuser.

"Hierbei wollten wir uns nicht auf die Messung eines einzelnen Haus beziehen, sondern haben eine Messreihe in 650 Bauherrenhäusern von Sentinel durchführen lassen", erklärt Herr Jaudas. Zudem wird jeder einzelne Baustoff, Fliesen, Kleber, Farben, etc. einzeln und im Zusammenwirken sorgfältig auf Schadstoffe untersucht, bevor sie in die Schwörer Produktpalette aufgenommen werden.

Exklusiv für Schwörer-Bauherren wird auch in der Metropolregion Hamburg ein regionaler Grundstücksservice angeboten. "Sie entscheiden welches individuell geplante Schwörer Haus Sie sich wünschen und wir finden Ihr Traumgrundstück passend zum geplanten Haus", sagt Lars Neumann, der den Grundstücksservice vor Ort betreut.

Ein Haus ist mehr als ein Dach über dem Kopf. Es ist der Ort, an dem das Leben spielt. Es ist der Ort, an dem man lacht und weint, an dem man tobt und zur Ruhe kommt. Hier werden Erinnerungen geboren, die noch Jahrzehnte unvergessen bleiben. Und so verschieden die Menschen sind, so verschieden sind auch Ihre Träume. "Die individuellen Wünsche der einzelnen Bauherrn zu ergründen und gemeinsam mit unseren Architekten ihr individuelles Traumhaus zu entwickeln, macht mir jeden Tag aufs Neue große Freude", sagt Anja-Katharina Neumann, Bauberaterin für Hamburg und Umgebung. Die besondere SchwörerHaus-Qualität können Interessierte zudem vor Ort im Energieplus Musterhaus in Helmstorf (Garbershoff 1, 21218 Seevetal) südlich von Hamburg live erleben.

Energieeffizienz ist ein großes Thema, das zukünftig immer mehr an Bedeutung gewinnen wird. Hier bietet SchwörerHaus die komplette Palette vom KfW-Effizienzhaus 55 bis hin zum Energieplus-Haus. Dass sich technische Innovationen auch sehr gut mit einem regionalen Baustil vereinen lassen, davon können sich Interessenten beim Schwörer Energieplus-Musterhaus in Helmstorf persönlich überzeugen. Die Photovoltaik-Anlage auf dem Hausdach produziert über das Jahr gerechnet mehr Strom als das Gebäude für Heizung, Warmwasser und Haushalt benötigt.

Dieses Musterhaus überzeugt zudem mit einer traditionellen norddeutschen Klinkerfassade und einem durchdachten Grundriss für Wohnen und Arbeiten im eigenen Heim auf über 150 qm Wohnfläche. Ideen aus der Schwörer-Designschreinerei gestalten es innen zu einem skandinavisch-modernen Haus. "Gerne stelle ich Ihnen einmal persönlich unsere überzeugende Qualität und die verschiedenen Bausteine unseres Energiesparkonzeptes bei einem Musterhausbesuch in Helmstorf vor“ lädt Frau Neumann ein.

Wir freuen uns auf Sie unter:

 

 

Kontakt

 

 

 

 

Musterhaus Seevetal-Helmstorf

Garbershoff 1

21218 Seevetal-Helmstorf

 

Tel: +49 4105 15 59 606

Mobil: 0151 14 05 68 16

anja.neumann@schwoerer-verkauf.de

www.schwoererhaus.de

Schwerpunkte

 

Effizienzhaus

Nachhaltig bauen

Einfamilienhäuser

Häuser Hamburg

Öffnungszeiten Musterhaus in Seevetal-Helmstorf

 

Jedes erste und letzte Wochenende im Monat

von 13 bis 17 Uhr

 

und nach Vereinbarung