am besten im Ferienhaus:

Sommer in Finnland

Im Sommer bleiben nahezu alle Finnen im eigenen Land, um ihren Urlaub im „mökki“ am See zu verbringen. Mökki heißt Ferienhaus auf Finnisch und ist die mit Abstand beliebteste Urlaubsform. Auch Touristen können auf diese Weise einen ursprünglichen, erholsamen und naturbehafteten Urlaub in Suomi erleben.

Frankfurt. Im Land der rund 188.000 Seen bleibt es nicht aus, dass nahezu jedes Ferienhaus direkt am Wasser liegt meist mit einem eigenen Ruderboot und nahezu immer mit einer eigenen Sauna ausgestattet. Rund 400.000 mökkis gibt es über das Land verteilt. Die Ausstattung der Häuser variiert von kleinen und einfachen Unterkünften bis hin zu sehr luxuriösen und komfortablen Blockhäusern. Der nächste Nachbar ist meist nicht einmal in Sichtweite und im See tummeln sich genügend Fische, die von den mökki-Bewohnern zum Abendessen gefangen werden können. Die Sauna gehört zur Grundausstattung eines jeden Ferienhauses entweder befindet sie sich direkt im mökki oder aber im separaten Saunahäuschen direkt am See. Nach dem Saunagang bietet der See vor der Haustüre Erfrischung und Erholung. Die meisten Seen in Finnland verfügen über Trinkwasserqualität und werden im Sommer bis zu 22 oder 23 Grad Celsius warm. Der offizielle Auftakt der Sommersaison wird an Mittsommer eingeläutet. Die Finnen fahren raus aufs Land und feiern die "nachtlose Nacht" mit Freunden und Familie. Direkt im Anschluss beginnt dann die vier- bis sechswöchige Ferienzeit im mökki. In der Sommerzeit genießen die Finnen jede Minute und jede Stunde draußen im Norden Lapplands geht die Sonne drei Monate am Stück nicht unter, auf der Höhe des Polarkreises sind es rund 1,5 Monate und auch im südlichen Teil Finnlands gibt es rund um Mittsommer die hellen Nächte. Alle tummeln sich draußen, genießen die warmen Temperaturen und das besonders intensive Licht. In der Stadt sind die Straßencafes und Grünflächen voller Menschen und über das Land verteilt sind Finnen und Touristen gleichermaßen mit Schwimmen, Wandern, Fahrradfahren, Kajaktouren, und Angelausflügen beschäftigt.

Rund zehn Millionen Deutsche möchten gerne einmal Urlaub in Finnland machen. Zwei Drittel von ihnen denken dabei an ein Ferienhaus am See dies ergab die Studie Countryside Holidays in Finland der IPK International. Zu den wichtigsten Urlaubskriterien gehören dabei die Entspannung in intakter Natur, sommerliche Aktivitäten rund ums Wasser, Wanderungen, der Saunabesuch sowie die langen Sommernächte rund um Mittsommer.

Lesen Sie mehr...