AIDAdiva: ein neues Mitglied der AIDA-Familie kündigt sich an

AIDAdiva in Hamburg

| Lesedauer: 4 Minuten

Kreuzfahrten boomen: Die Nummer Eins für Seereisen in Deutschland, AIDA Cruises, baut derzeit vier neue Schiffe. Der erste dieser Neubauten wird am 20. April in Hamburg getauft.

AIDAdiva - ein neues Mitglied der AIDA Familie kündigt sich an Kreuzfahrten boomen: Die Nummer Eins für Seereisen in Deutschland, AIDA Cruises, baut derzeit vier neue Schiffe. Der erste dieser Neubauten wird am 20. April in Hamburg getauft. Freuen Sie sich auf noch mehr Platz für Entspannung, Aktivität und Unterhaltung. Lassen Sie sich verzaubern von vielen großen und kleinen Details. Und erleben Sie die Premiere von AIDAdiva vom 18. bis 22. April 2007 in Hamburg!

Hamburg tauft AIDAdiva AIDAdiva wird eine echte Hamburgerin: Ihr erster offizieller Anlauf wird in Hamburg sein, zur Jungfernfahrt startet sie von der Hansestadt und sie wird in Hamburg getauft. Diese einmalige, feierliche Zeremonie findet am 20. April 2007 statt. Freuen Sie sich auf eine einzigartige Oper aus Licht und Feuer unter der Regie des weltberühmten Starlichtarchitekten Gert Hof. Dabei wird das 252 Meter lange Schiff mit einer nie da gewesenen Licht-, Laser- und Feuerwerksinstallation präsentiert, die von einer eigens komponierten Musik begleitet wird. Der Event wird im gesamten Hafengebiet und weit darüber hinaus sichtbar sein. Licht, Laser und Leuchtfeuer, platziert an Land, auf Begleitschiffen und auf AIDAdiva selbst, werden die Taufe von AIDAdiva zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Besucher des Hamburger Hafens machen. "Die Hamburger haben uns mit ihrer Begeisterung für Schiffe buchstäblich in die Hansestadt eingeladen", sagt Michael Thamm, President AIDA Cruises, zur Auswahl des Taufortes. "Wir freuen uns, das bekannteste Lächeln der Weltmeere nun auch an die Elbe zu bringen. AIDAdiva bewegt sich während der Taufzeremonie von dem Hamburg Cruise Center bis vor die Fischauktionshalle. Dabei wird das 252 Meter lange Schiff gegen 21 Uhr ablegen und von Licht und Musik begleitet. Die Lichttaufe wird ca. eine Stunde lang den Himmel über Hamburg erhellen und vom Hamburger Hafen von vielen Punkten entlang der Elbe aus zu sehen sein.

Hautnah AIDA erleben - Die AIDA Days bringen Clubschiff-Urlaub an Land Vom 18. bis 22. April 2007 präsentiert AIDA Cruises sein neues Schiff AIDAdiva der Öffentlichkeit. An insgesamt fünf Tagen können Besucher im Rahmen der AIDA Days die Bordwelt hautnah erleben und die Vielfalt, die sie auf einem AIDA Clubschiff erwartet, kennen lernen. An zentralen Orten der Hamburger City und am Cruise Center werden Sport- und Wellnessangebote, der AIDA Kids Club und ein buntes Liveprogramm vorgestellt. Am 18. April um 15 Uhr werden die AIDA Days offiziell auf der Aktionsfläche vor dem Hamburg Cruise Center eröffnet. Auf der Bühne werden Modenschauen, Filme und Shows von AIDA präsentiert. Dazu gibt es ganz viele spannende Infos zu Destinationen, Essen & Trinken an Bord, Kinder auf Kreuzfahrt, Schiffbau und Technik sowie attraktive Preise. Die beliebten Moderatoren von 106.8 - das neue Alsterradio führen durch das Programm. Wer es aktiver mag, wird bei den Aktionen rund um den sportlichen Urlaub fündig. Zweimal am Tag starten die AIDA Biketouren auf Hamburgs schönsten Wegen. Nordic Walking und Golf stehen ebenso auf dem Programm. Wenn die Trialweltmeister ihre Stunts zeigen, ist Hochspannung garantiert. Dazu gibt es ganz viel Action für die Kleinen im AIDA Kids Club. Unter professioneller Betreuung wird hier getanzt, gemalt und geschminkt. Und wenn der Hunger kommt, geht die ganze Familie auf eine kulinarische Weltreise. Außerdem vor Ort: die Deutsche Post Philatelie mit Sonderpostkarten und Sonderstempeln zum Ereignis. In der Hamburger City wartet noch mehr AIDA auf Besucher: Vom 18. bis 20. April ist eine wahre Verwöhnwelt in der Axel Springer Passage zu finden. Die Wellnessreise zeigt Düfte, Pflege-Reichtümer, Entspannungs-Zeremonien und Schönheits-Geheimnisse rund um die Welt. AIDA präsentiert einen kleinen Ausschnitt aus dem Verwöhnprogramm, das im größten schwimmenden Wellnessbereich der Welt auf AIDAdiva geboten wird. In der Europapassage ist eine AIDA Reiseinfo aufgebaut und vom 20. bis 21. April sogar ein AIDA Kids Club. Während der AIDA Days verkehrt zwischen 11 und 19 Uhr ein AIDA MINI Shuttle zwischen Europapassage und Speicherstadt. Alle Erlöse aus den AIDA Aktionsständen gehen übrigens zu Gunsten der Hamburger Kinder-Krebshilfe.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: AIDA