Schneespaß rund ums Jahr

Alpincenter Hamburg-Wittenburg

Auf einer beschneiten Innenfläche von 30 000 Quadratmetern erstrecken sich in der Indoor-Skihalle bei Hamburg zwei Pisten mit Gefällen zwischen 10 und 31 Prozent.

In Norddeutschland gibt es mittlerweile zwei große, moderne Indoor-Skihallen. Nach dem Snow Dome in Bispingen hat im Dezember 2006 der Snow Funpark in Wittenburg eröffnet. Im Oktober 2008 hat die Touristikgruppe van der Valk die Skihalle übernommen. Der offizielle Name lautet seitdem alpincenter Hamburg-Wittenburg.

Außer den zwei Skipisten warten ein Übungshang sowie ein Freestyle-Bereich für Snowboarder und Freeskier auf die Besucher, der sich über 10 000 Quadratmeter erstreckt. Wer will, kann an einem Skikurs teilnehmen, der allerdings mindestens zwei bis fünf Tage vorher gebucht werden sollte. Auch für Kinder gibt es spezielle Bereiche. Zum einen Übungshang neben der Hauptpiste und zum anderen Tonis Abenteuerwelt mit einem Indoor- und einem Outdoor-Spielplatz.

Angeschlossen ist ein großzügiger Event- und Erlebnisgastronomiebereich sowie ein eigenes Hotel. Die Betreiber sehen in dem alpincenter mehr als nur eine Skihalle. Sie bezeichnen die Anlage als eine Event-Arena, in der alles stattfinden kann – Tagungen und Konferenzen, Produktpräsentationen, Konzerte und natürlich Sportevents. Ein Sport-Shop erstreckt sich auf einer Fläche von 600 Quadratmetern und bietet neben dem Verleih modernster Ausrüstung alles, was das Skifahrer- und Snowboarderherz begehrt.

Im Outdoor-Park gibt es eine Kartbahn, eine Quad- & Offroad-Piste, einen Hochseilgarten sowie Parks für BMX, Mountainbike, Inliner und Skateboard. Sogar Beachvolleyball und Soccer kann man dort spielen. Außerdem finden in dieser Außenanlage zahlreiche Open Air-Events statt.

Ebenfalls dazu gehört eine 800 Meter lange Wasserski- und Wakeboardanlage, die zehn Autominuten entfernt in Zachun ist.

Zur Winterwelt 1
19243 Wittenburg

Tel.: 0180 / 580 21 21 (0,14 Euro / Min.)
Fax: 038852 / 234-191

E-Mail: infocenter@alpincenter.com
http://www.alpincenter.com/hamburg-wittenburg

Öffnungszeiten:

Skihalle
Ganzjährig, täglich Mo. bis So. 10.00 bis 23.00 Uhr

Outdoor-Park
März bis Oktober
Mo. bis Fr. 15:00 bis 20:00 Uhr
Sa., So., Feiertage 12:00 bis 20.00 Uhr
(Änderungen vorbehalten)

Wasserski-Lift Zachum
April: Sa. & So., 12.00 bis 18.00 Uhr
Mai bis September: Mo.-Fr. ab 12.00 Uhr, Wochenende, Feiertage und Ferien ab 10.00 Uhr

Tonis Abenteuerwelt
Mo.-Fr. von 14.00 bis 19.00 Uhr
Sa. & So. von 10.00 bis 20.00 Uhr

Gastronomie
täglich ab 10.00 Uhr, jedes Wochenende Après Ski Open End

Eintrittspreise:
Kinder (bis 4 Jahre): frei (in Begleitung eines vollzahlenden Erwachsenen)


2-Stunden-Ticket (Mo.-Do. / Fr.-So. sowie Feiertage und Ferien)
Kinder (4 bis 12 Jahre): 13,00 Euro / 17,00 Euro
Jugendliche und Erwachsene: 19,00 Euro / 21,00 Euro

4-Stunden-Ticket (Mo.-Do. / Fr.-So. sowie Feiertage und Ferien)
Kinder (4 bis 12 Jahre): 19,00 Euro / 22,00 Euro
Jugendliche und Erwachsene: 24,00 Euro / 28,00 Euro

Tagesticket (Mo.-Do. / Fr.-So. sowie Feiertage und Ferien)
Kinder (4 bis 12 Jahre): 24,00 Euro / 26,00 Euro
Jugendliche und Erwachsene: 30,00 Euro / 34,00 Euro

Das Alpincenter bietet unterschiedliche Tarifmodelle, darunter auch verschiedene all inclusive Preise, in denen beispielsweise auch Essen und Getränke oder der Materialverleih enthalten sind. Eine detaillierte Übersicht über die Tarife gibt es hier .

Die Preise für die Outdoor-Erlebniswelt richten sich danach, welche Angebote genutzt werden. Eine detaillierte Übersicht über die Tarife gibt es hier .

Anreise:
(ca. 75 km von Hamburg entfernt).

Das Alpincenter liegt an der A24 Richtung Berlin, Abfahrt Wittenburg.

abendblatt.de