Ferien machen wie ein Monarch

Der Traum eines Monarchen: Auf königlichen Pfaden im Allgäu

Blick von der Burgruine Falkenstein nach Süden ins Vilstal. Die Ruine ist die höchstgelegene in Deutschland.

Blick von der Burgruine Falkenstein nach Süden ins Vilstal. Die Ruine ist die höchstgelegene in Deutschland.

Foto: dpa

Wer im Allgäu auf den Spuren von König Ludwig II. wandert, wird mit traumhaften Ausblicken belohnt. Für die drei Etappen entlang geschichtsträchtiger Orte ist Kondition gefragt: 40 Kilometer und viele Höhenmeter im Auf- und Abstieg sind zu bewältigen.