Hamburg (dpa/tmn). Erst die Ostküste der USA, dann die Westküste? Erst Dubai und dann nach Australien? Wer solche Reisen in Angriff nehmen will, kann mit etwas Geschick bei der Flugsuche Schnäppchen machen.

Wer eine Flugreise mit mehreren längeren Stopps plant, sollte nach Gabelflügen oder Multistop-Optionen suchen - damit kann man im besten Fall um einiges günstiger kommen als bei Buchungen mehrerer Einzelflüge für die geplante Reise. Das berichtet das Magazin „Reise & Preise“ (Ausgabe 1/24).

Die Auswahlfelder für „Gabelflug“ oder „Multistop“ seien bei den Flugsuchmaschinen teils versteckt und nicht auf den ersten Blick in den Filtern zu finden. Die Suche lohnt sich aber.

Mehrere Hundert Euro Ersparnis

Das Magazin rechnete das Beispiel einer USA-Reise mit jeweils einwöchigem Aufenthalt in New York, Los Angeles und Fort Lauderdale mit Abflug aus Berlin vor. Hierfür ergab eine Suche bei einer großen Online-Flugsuchmaschine mit der Multistop-Option einen Preisvorteil von gut 300 Euro gegenüber einzeln gebuchten Tickets.

Nochmal günstiger wurde es mit einer Aufteilung in einen Inlands-Gabelflug und einen Transatlantik-Gabelflug: Die Kombination aus dem Gabelflug New York - Los Angeles - Fort Lauderdale und einem Gabelflug Berlin - New York (Hinreise) und Fort Lauderdale - Berlin (Rückreise) brachte nochmals 350 Euro mehr Ersparnis, in Summe demnach gut 650 Euro im Vergleich zu Einzelflügen.

Weiteres Sparpotenzial besteht, wenn man bei einzelnen Abflugtagen oder Flughäfen flexibel ist - in dem genannten Beispiel wäre Miami als Abflugort etwas günstiger gewesen als Fort Lauderdale.

Unterm Strich zeigt sich, dass es sich lohnt, diese Filteroptionen bei der Planung und Zusammenstellung solcher Reisen auszutesten und - wenn möglich - auch bei Reisedaten und Abflughäfen verschiedene Varianten zu suchen.

Vor der Buchung woanders abgleichen

Zwei weitere Tipps des Magazins: Vor einer Buchung die Flugverbindungen noch bei anderen Portalen und direkt bei den Websites der jeweiligen Airlines abgleichen - das kann sich auch deshalb lohnen, weil die Flüge dort mitunter günstiger zu haben sind. Und man sollte bei den Angeboten darauf achten, wie hoch der Endpreis inklusive der Kosten für das nötige Gepäck letztlich ist.