Reise

Tipps & Informationen

Das Schiff Die „Lord of the Glens“ hat 27 Kabinen, vier Decks, ist 46 Meter lang, hat einen Tiefgang von 3,05 Metern und fährt bis zu 14 Knoten schnell. Sie wurde 1988 in Betrieb genommen und im Jahr 2000 umgebaut.

Die Route Die elftägige Reise durch die Highlands kostet pro Person ab 4420 Euro in der Standard-Kabine. Inklusive: Linienflug mit Lufthansa Frankfurt–Edinburgh (Zubringerflüge gegen Aufpreis), Mahlzeiten (Getränke werden extra berechnet), Besichtigungen, Führungen und Busfahrten. Die nächsten Reisen finden statt vom 18. Mai bis 28. Mai 2019 sowie vom 7. September bis 17. September 2019. Buchung über www.lernidee.de.

(Die Reise erfolgte mit Unterstützung durch Lernidee Erlebnisreisen.)