Reise

Wie man hinkommt, was es kostet, wo Parkplätze sind und wo Kinder betreut werden

Adresse Hamburg Messe und Congress, Messeplatz 1, 20357 Hamburg, Tel. 040-35690, www.reisenhamburg.de.

App Reisen Hamburg, kostenlos für Apple-Geräte und Android.

Öffnungszeiten 8. bis 12. Februar 2017, täglich 10 bis 18 Uhr. Alle Eingänge sind geöffnet: West, Mitte, Ost und Süd.

Eintrittspreise Das Tagesticket mit Comeback-Funktion für 10 Euro (Online 9 Euro) gilt auch an einem weiteren beliebigen Tag ab 15 Uhr. Ermäßigt 7,50 Euro, für Kinder (6 bis 15 Jahre) 5,50 Euro, Familien-Ticket (2 Erwachsene und max. 4 Kinder bis einschl. 15 Jahre) 20 Euro. Die Eintrittskarten gelten auch für die Autotage Hamburg, die parallel stattfinden.

Parkmöglichkeiten Pkw Auf dem Parkplatz Mitte (Parkhaus Lagerstraße) gibt es Plätze für 2 Euro/Std., max. 15 Euro/Tag. In der Tiefgarage Messe Ost, Bei den Kirchhöfen, Einfahrt B5, 2 Euro/Std., max. 15 Euro/Tag.


Wohnmobile Max. 30 Plätze für Wohnmobile stehen auf dem Messegelände, Parkplatz West, Eingang West (Lagerstr. 2–28), zur Verfügung. Bis 8 Meter 30 Euro/Nacht, 160 Euro/6 Nächte, nur in Verbindung mit gültiger Eintrittskarte. Anmeldung ops@hamburg-messe.de.
Auf dem Heiligengeistfeld für Pkw 4 Euro/Tag, Wohnmobile 15 Euro/Tag. Behindertenparkplätze sind erreichbar über die Tore B1 und B4 in der St. Petersburger Str., Tor B5 / Bei den Kirchhöfen Tor A3/ in der Lagerstraße (3 Euro/Tag).

Öffentliche Verkehrsmittel S-Bahn: S 11, S 21, S 31 bis Dammtor (Eingang Ost), oder bis Sternschanze (Eingang West). U-Bahn: U 1 bis Stephansplatz (Eingang Ost), U 2 bis Messehallen (Eingänge Süd und Mitte), U 3 bis Sternschanze (Eingang West). Metrobusse: 3 bis Feldstraße (Eingang Süd), 5 bis Dammtor (Eingang Ost). Linienbusse: 109 bis Dammtor (Eingang Ost), 112 bis Stephansplatz (Eingang Ost). Schnellbusse: 34 bis Dammtor (Eingang Ost), 35 bis „Hamburg Messe“ (Eingänge Mitte und Ost), 36 bis Stephansplatz (Eingang Ost).

Kindergarten Kostenlose Betreuung wird im Kindergarten in der Halle B7 für Kinder von drei bis zehn Jahren geboten.