Norwegen

Neue Nordlichter-Rundflüge starten in Tromsø

Im Norden Norwegens können Winterurlauber jetzt erstmals Rundflüge zur Nordlichter-Beobachtung unternehmen. Die Fluggesellschaft Widerøe hat von Januar bis Mitte März einstündige Flüge mit Start in Tromsø im Programm, teilt Visit Norway mit. Verkauft werden die Plätze vom Anbieter Tromsø Budget Tours. Ein Fensterplatz kostet 3500 Kronen, das sind 390 Euro. Für einen Gangplatz sind 2900 Kronen (320 Euro) zu zahlen. Das Flugzeug hebt nur ab, wenn mindestens 20 Plätze belegt sind.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.