Bis Juni 2017

Für kürzere Vietnam-Reisen brauchen Urlauber kein Visum

Deutsche brauchen für eine Reise nach Vietnam vorerst kein Visum. Die Visafreiheit war bis 30. Juni 2016 befristet. Nun brauchen deutsche Staatsbürger bis 30. Juni 2017 kein Visum. Voraussetzung: Sie bleiben nicht länger als 15 Tage im Land, der Reisepass ist noch sechs Monate gültig und die Einreise erfolgt mindestens 30 Tage nach der letzten visafreien Ausreise aus Vietnam.