Steiermark

Neuer Wanderweg vom Gletscher bis zum Wein

In der Steiermark führt bald ein neuer Wanderweg von den Gletschern am Dachstein bis ins Weinland im Süden und Osten der Region. Der Weg heißt dementsprechend „Vom Gletscher zum Wein“. Es gibt eine 552 Kilometer lange Nordroute, die in 33 Etappen begangen werden kann. Die Südroute ist 403 Kilometer lang und in 23 Etappen aufgeteilt, teilt Steiermark Tourismus mit. Im Juni 2015 wird der erste Teilabschnitt mit drei Etappen eröffnet. Der gesamte Weg soll bis zum Herbst 2016 begehbar sein.