Info

Wissenswertes: Segeltörn um die Seychellen

Silhouette Cruises hat zwei Produktlinien mit jeweils acht bis neun Kabinen an Bord: „Sea Shell“ und „Sea Pearl“ heißen die ursprünglichen Segelklassiker mit einfacher Ausstattung (ab 1009 Euro/7 Tage). Ein wenig luxuriöser kommen „Sea Star“ und „Sea Bird“ daher, die 2000 und 2002 gebaut wurden: Hier haben die Gäste sogar eigene Badezimmer.

Eine Alternative ist der Katamaran „Pegasus“ der griechischen Reederei Variety Cruises. Er befördert bis zu 49 Gäste (ab 1858 Euro/8 Tage). Etwas intimer geht es auf dem Katamaran „Mojito 78“ für 24 Personen zu. Er gehört der Reederei Dream Yacht Charter (ab 1189 Euro/8 Tage).

Buchbar sind Seychellen-Kreuzfahrten bei verschiedenen großen Anbietern, wie etwa Thomas Cook, Dertour und Meiers.