Wissenswertes: Barcelona

Anreise: Direktflüge oder Verbindungen mit Zwischenstopps von Hamburg nach Barcelona bieten verschiedene Fluggesellschaften an, wobei Direktflüge seltener sind als noch vor wenigen Jahren. Vom Flughafen in Barcelona gibt es günstige Aerobús-Linien in die Stadt für weniger als sieben Euro pro Fahrt.

Unterkunft: Kleine günstige, vernünftige Wohnungen im Born bietet unter anderen Barcelona Next Door Apartments an (www.barcelonanextdoor.com).

Adressen der Geschäfte: Pinzat (Grunyi 7), Jabberwocky (Brosoli 7), Visual Poetry (Rec 40), Labicha Creativa (Mirallers 7), Estudi Textil (Brosoli 1). Kaufleute im Born haben sich zusammengeschlossen: www.borncomerc.com.

Stärkung: Hofmann Pastisseria für Süßes (Flassaders); El Magnífico für Kaffee und Espresso (Carrer), Pimpam Burger für frische Snacks (Sabateret Ecke Rec). Achtung: Im deutschen Stadtplan nicht wundern, vor den Straßennamen steht jeweils ein „Carrer de“.