Offensive

Dänemark will Deutsche wieder an die Küste locken

Dänemark plant eine Qualitätsoffensive, um für Strandurlauber attraktiver zu werden. „Wenn Deutsche zu uns kommen, machen sie zu häufig schlechte Erfahrungen“, sagte Wirtschaftsminister Henrik Sass Larsen. Die Regierung wolle neue Standards für Restaurants, Hotels und Sommerhäuser entwickeln. Der Küstentourismus in Dänemark ging in 20 Jahren um 27,5 Prozent zurück. Deutsche Gäste bringen 40 Prozent des Umsatzes.