„Butler“

Studenten erfinden selbst rollenden Koffer

Nie mehr Koffer ziehen: Studenten der Technischen Universität Darmstadt haben einen selbst rollenden Koffer erfunden. Nach dem Modellentwurf folge „Butler“ seinem Besitzer wie von Geisterhand gezogen, teilte die Universität mit. Ein Elektromotor und eine Funkverbindung per Bluetooth zum elektronischen Schlüssel des Besitzers machten das möglich. Der Akku reiche für sechs Kilometer. Die Materialkosten lägen bei 500 Euro. Ein Kontakt zu einer Herstellerfirma sei aber noch nicht hergestellt, sagte ein Sprecher.