Südtirol

Ab 2014 wird von Urlaubern Kurtaxe verlangt

Südtirol kassiert ab 2014 eine Kurtaxe. Je nach Unterkunft werden zwischen 70 Cent und 1,30 Euro pro Übernachtung fällig. Kinder bis 14 Jahre sind von der Abgabe befreit. Die Kurtaxe wird von den Beherbergungsbetrieben in Rechnung gestellt. Vier Fünftel der Einnahmen verbleiben in den lokalen Tourismusbüros, der Rest fließt an die Fremdenverkehrsverbände der nördlichsten italienischen Provinz.