Info

Touren starten von Memphis, New Orleans oder St. Paul

Anreise: z. B. mit Lufthansa (www.lufthansa.de) von Frankfurt nach Atlanta, wo in Zubringerflüge zu verschiedenen Einschiffhäfen umgestiegen werden kann. Jeder Reisende braucht einen Reisepass, der für die gesamte Aufenthaltsdauer gültig sein muss. Seit 2009 müssen alle Besucher, die ohne Visum einreisen, im Internet (https://esta.cbp.dhs.gov) eine elektronische Einreiseerlaubnis einholen.

Schiff: Mit 127 Meter Länge gilt die "American Queen" als größtes Steamboat. Ihr Heimathafen ist Memphis. Die Kreuzfahrten starten auch von New Orleans oder St. Paul.

Reisezeit: Die "American Queen" bietet ganzjährig Kreuzfahrten an. Hochsommertage auf dem Fluss können heiß und schwül sein. Alle Kabinen sind klimatisiert.

Leistungen: Mahlzeiten plus Getränke zum Abendessen sind inbegriffen.

Mehr Infos: www.americanqueensteamboatcompany.com