Vereinigte Staaten

Flughäfen schaffen alte Körperscanner ab

Mehrere große US-Flughäfen schaffen die umstrittenen alten Körperscanner an den Sicherheitskontrollen ab. Unter anderem auf den Flughäfen von Chicago, Los Angeles und New York würden die alten Modelle durch neue ersetzt, berichten US-Medien. Die älteren Scanner-Modelle waren scharf kritisiert worden, weil sie gesundheitsschädlich sein sollen und zu sehr in die Privatsphäre eingreifen. Die neuen Scanner sehen ähnlich aus, erzeugen aber ein viel weniger detailliertes Untersuchungsbild des Menschen. Zudem sollen sie schneller arbeiten.

( (tmn) )