Berlin

Wissenschaftsgeschichte in der Hauptstadt erleben

Eine Reise durch 300 Jahre Berliner Wissenschaftsgeschichte können Besucher im Martin-Gropius-Bau bis 9. Januar 2011 unternehmen. Die Ausstellung "WeltWissen" zeigt 1569 Exponate, darunter Albert Einsteins Notizen zur Relativitätstheorie. Die 3200 Quadratmeter große Ausstellungsfläche ist in mehrere Bereiche unterteilt. Die Besucher durchqueren zum Beispiel "Etappen der Berliner Wissenschaften". Infos: www.visitberlin.de

( ( )